Solarkoffer von JWS

Es ist unser größtes Ziel ihnen eine umfassende Auswahl an passenden Produkten für jede Kategorie bereitzustellen. Diesen Aufwand sind Sie uns Wert. Leider ist es uns noch nicht gelungen, diese Kategorie mit alle Produkten zu füllen. Zur Überbrücken wollen wir Ihnen unsere persönlich-beste Alternative empfehlen:

* Preis wurde zuletzt am 18. November 2018 um 21:58 Uhr aktualisiert

Der Jws Solarkoffer unter die Lupe genommen – Was kann dieses Modell wirklich?

Solaranlagen sind ein absolutes Muss für Wohnmobile und für das Verreisen nicht mehr weg zu denken! 100 Watt sollte mindestens vorhanden sein, da man damit ganz einfach und schnell Kleingeräte wie das eigene Handy, oder den Laptop aufladen kann. Wenn man möchte, kann man sich auch einen Batteriespeicher zulegen und den Strom speichern. Da Handys und Laptops in der Regel nicht lange zum Aufladen brauchen, ist so eine Anlage in der Regel nicht notwendig.

Das Erste, was uns bei dem Jws Solarkoffer direkt überzeugt hat, waren die wasserfesten Anschlussdosen, denn diese sind auf jeden Fall notwendig, wenn man im Freien zelten wird. Gerade in Nord- und Westeuropa weiß man nie, was für ein Wetter auf einen zukommt und daher kann es hilfreich sein, wenn man diesbezüglich richtig vorbereitet ist. Der Laderegler und die Klemmen sind bei dem Jws Solarkoffer schon angebracht, sodass Sie sich selber um dessen Installation und Anbringung nicht mehr kümmern müssen. Auch der angebrachte Griff wird Ihnen einiges erleichtern und dafür sorgen, dass Sie ganz einfach und schnell den Solarkoffer von A nach B transportieren können.

 

Welche technischen Vorteile bringt der Jws Solarkoffer mit sich?

Diese mobile Solaranlage verfügt über 100 Watt. Dies ist überragend, aber vollkommen ausreichend, um die wichtigsten elektronischen Geräte auf zu laden. Gerade Kleingeräte wie ein Handy und ein Laptop sind mit 100 Watt mehr, als ausreichend aufgehoben. Der Aufbau erfolgt innerhalb von wenigen Minuten, sodass Sie die Solaranlage direkt danach verwenden können. Wenn Sie die Anlage nicht mehr brauchen, können Sie diese einfach zusammenklappen und in Ihrem Zelt oder Wohnmobil platzsparend aufbewahren. Gerade wenn man für längere Zeit auf engerem Raum wohnt, ist das von entscheidender Bedeutung und wird einem immens weiterhelfen.

Quadratischer Solarkoffer auf einer grünen Wiese

Die gute Verarbeitung sorgt dafür, dass Sie noch über Jahre hinweg von dieser Solaranlage profitieren können. Auch an den zahlreichen positiven Kundenbewertungen über Jws, kann man erkennen, dass es sich hierbei um einen seriösen Anbieter handelt. Der Kurz-Anschluss ist ebenfalls installiert, sodass Sie sich darum nicht mehr kümmern müssen. Auch der Preis verdeutlicht, dass eine Solaranlage nicht die Welt kosten muss. Wenn Sie auf der Suche nach einer preiswerten Alternative sind, wo Sie nicht an der Qualität sparen müssen, ist der Solarkoffer von Jws genau das richtige Modell für Sie. Schon für unter 200 Euro, können Sie ein Modell ergattern! Das praktische Solarmodul lässt sich auch für andere elektrische Haushaltsgeräte, wie zum Beispiel einen Herd einsetzen. Hier muss man mit ein bisschen mehr Wartezeit rechnen bis eine vollständige Heizung gelungen ist, aber man braucht sich keine Sorgen zu machen, dass man keinen Zugriff auf große elektrische Geräte hat.

Produktempfehlungen

Solarkoffer 2 x 40W Laderegler 10A

Preis nicht verfügbar
 
*am 18.11.2018 um 21:58 Uhr aktualisiert

Bewegliches Solar Ladegerät

Preis nicht verfügbar
 
*am 18.11.2018 um 21:59 Uhr aktualisiert

Solarpanel Komplett Set

99,00 €*105,00 €inkl. MwSt.
*am 18.11.2018 um 22:23 Uhr aktualisiert

Monokristallines Solar-Koffer

184,99 €*195,00 €inkl. MwSt.
*am 18.11.2018 um 22:27 Uhr aktualisiert

revolt Klappbares Solarpanel PHO-4000

199,90 €*229,90 €inkl. MwSt.
*am 21.11.2018 um 0:34 Uhr aktualisiert

Solarkoffer BMS100M

199,90 €*229,90 €inkl. MwSt.
*am 27.10.2018 um 21:18 Uhr aktualisiert

Offgridtec© FSP 2 Ultra 120W

299,90 €*339,61 €inkl. MwSt.
*am 20.11.2018 um 9:18 Uhr aktualisiert

Fazit

 

Es gibt nichts besseres, als im Sommer in sein Wohnmobil zu steigen und sich einfach in die Ferne treiben zu lassen. Hierbei sollte man selbstverständlich nicht auf die richtige Stromversorgung verzichten. Gerade wenn man auf Reisen ist, weiß man nie, was passiert und daher ist es besser, wenn sich rechtzeitig mit einer passenden Stromversorgung ausstatten.

Solarkoffer von JWS
Bewerten Sie diese Seite